NGC 2016 – Husum


22.09.-25.09.2016

Norddeutschlands größte LAN Party hat geladen. Das lassen wir uns nicht zwei Mal sagen. Mittlerweile unser dritter Besuch der Nordish Gaming Convention. Wir waren von Anfang dabei, durften 2014 das allererste Aftermovie drehen und glaubten schon damals an diese großartige LAN, die mittlerweile liebevoll unter dem #EdelLAN zugegeben anders ist, als eine gewöhnliche LAN Veranstaltung.
Die Veranstalter lassen sich jedes Jahr etwas Neues mit ihrem Team einfallen, das als Ehrenamtler wirklich alles gibt, um die LAN einzigartig zu gestalten. Da wäre zu einem ein tolles Rahmenprogramm, bestehend aus Lasertag, Beat the Pro mit zonixx und einigen Runden Flunky Ball, aber auch 99Damage hat es sich dieses Jahr nicht nehmen lassen, direkt vor Ort live zu streamen. Zum Anderen gab es wieder eine lange Liste an E-Sport Turnieren – angeführt von Counter Strike mit dicken Sach- und Preisgeldern, aber auch LoL-, Battlefield- und FIFA-Spieler kamen auf ihre Kosten. Die Stimmung war wieder toll, die Leute waren durch die Bank entspannt.

 

Unser Auftrag – erschaffe ein einzigartiges Aftermovie. Also gehts los… zuerst auf den Deich. Husum liegt direkt an der Nordsee zur Grenze an Dänemark, das freut nicht nur die Spielebegeisterten Skandinavier jedes Jahr wieder. Das Wetter ist nordisch und der Sonnenuntergang wie erwartet einmalig. Auch die Deichschafe fanden unsere Kamera höchst interessant. Wieder zurück auf der LAN gibt es gut gelaunte LAN Besucher vor der Kamera für uns und für die, die sich mal etwas bewegen wollen eine Runde Lasertag. Wem das alles zu anstrengend ist, der legt sich einfach in die Chill-out-Lounge und gönnt sich einen Drink an der Bar.

 

Am Samstag dann der Moment, auf den alle warten, die Siegerehrung aller Turniere und die begehrten Preise gehen endlich an die Gewinner. Obwohl ich den Eindruck hatte, dass es vielen gar nicht um die Preise geht, sondern wirklich eher um die Veranstaltung an sich, Kollegen wieder zu treffen, gemeinsam feiern und in einem fairen Wettkampf Spaß zu haben. Am Sonntag gab es dann noch Fleisch am Spieß. Das traditionelle Spanferkel Essen beendet wie jedes Jahr die NGC.

Wir haben alle Bilder im Kasten, wieder neue Leute kennengelernt und zaubern ein Aftermovie – aber seht selbst.